Hier entsteht die Seite Krebs.html

 Diagnose : >Krebs<

 

  Krebs ist eine Krankheit die jeden angeht.

  Ich kann darüber reden , da ich selber an Brustkrebs erkrakt war.

  Ich erfuhr am 7 Febuar 2007 das ich Brustkrebs habe.

  Diese Diagnose hat mich umgehauen.Warum ich?? fragte ich mich??

  Am 23.02.07 wollte ich  meinen 50ten Geburstag feiern.

  Mein Leben war wie ausgemärzt. Verwzeiflung machte sich breit.

  Gedanken waren nicht mehr vorhanden nur noch Angst...Schaffe ich das??

  Es folgten 2 op`s hintereinander. 33 Bestrahlungen und dann 4 wochen Reha.

  Meine Hoffnug besteht darin , das ich in 2,5 Jahren sagen kann,

  Mein Strahlenproff sagt:" Ich werde gesund" nur fest daran glauben!

  Meine ganzen Familienangehörigen ,die meisten sind an Krebs gestorben.

 Papa hatte 10 Geschwister,  nun sind alle im Himmel versammelt.

 

  Im Oktober 1970 ist meine geliebte Oma Erna  an Unterleibskrebs gestorben.

  Im Mai 2002 ist unser geliebter Papa , nach eineinhalb Jahren Kampf  an Lympfdrüsenkrebskrebs          gestorben

  Im Mai 2002, 14 Tage nach Papas Tod , hat sich mein Onkel das Leben genommen.

  Er hat sich aus Kummer über seines Bruders Tod erhängt.

  Im Juli 2002 ist Papas bester Freund Karl-Heinz an Magenkrebs gestroben.

  Im Juli 2002 ist ein Freund der Familie an Lungenkrebs gestorben.

  Im September 2002 ist meine Tante( Muttis Schwester) an Unterleibskrebs gestorben.

  Mann hatte ihr als ganz junge Frau die rechte Brust Ambutiert.

  Im Oktober 2004 ist Ihr Mann (mein Onkel ) an Nierenkrebs gestorben.

  Im Jahr 2008 sind noch 2 Schwestern von Papa gestorben.

 Im  April 2008          Tante Traudel

 Im  September 2008 Tante Christel

  Im Mai 2010  Inge ,Tochter von Tante Traudel

 

 

 

                         Lieber Vater im Himmel ,geb Ihren Seelen im Himmel

                         ein neues Leben. Ohne Schmerzen,sei Ihren Seelen gnädig.

                         Geb Ihren geplagten Seelen Frieden und Glückseeligkeit.

                         Bis wir uns eines Tages wiedersehn im Himmelreich

                                                                  Amen

 

 

                                                                  

                                                                 

 

              Meine beste Freundin                          ist unheilbar an Brustkrebs erkrankt

                                                          Die schlimmste Zeit war die Chemo,sie hat ihre ganzen Haare verloren.

                                                         Sie Trotzt der Krankheit und hat wieder schöne Haare.

                                                         Sie bekommt alle 3 Monate eine Therapie.Da geht es ihr schlecht.

                                                        Gisi, ist eine Kämpfernatur und gibt nicht auf!!!

                                                       Wir machen uns immer wieder Mut.............Wir schaffen das!!!!!!!!!!!!!!!!!

                                Deine Freundin

 

 

 

 

 

 

                       Diesen schönen Schutzengel hab ich von Marion bekommen

                                                    Danke dir liebe Marion.

 

 

 

 

 

 

 

 



Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Flirten und Bilder bewerten - Lovemission.de