Tine`s süße Schnuten
Home
Willkommen
News
ENSTEHUNG DES MEERIVIRUS
Peruaner Mädels Beige
Peruaner Mädels Lilac
Perububen Beige
Perububen Lilac
Mädels WG
MÄNNER WG
Hochzeiten Lilac
Hochzeiten Beige
Würfe 2018
Würfe 2017
Würfe 2016
Würfe 2015
Würfe 2014
Würfe 2013
Würfe 2012
ABGABEBITTE & Service
ABGABEMEERIS
Geburten
Pro für Böcke!!
Awards
Banner/Links
Futterlistenlink
KRANKHEITEN
Satinhinweis
!!LETALFAKTOR !!
RASSEN +
Sprache+Anatmie MS
AUSSEN/Innenhaltung
Farben +
Gästebuch
Kontakt
Impressum



                                        

                          

Abgabebitten & Wünsche meiner Fellschnuten

 >>>> Bitte habt dafür Verständnis das uns unsere Abgabebitten sehr wichtig sind , wenn sie als Liebhabermeeris oder Zuchtschnuten in eure Hände gehen .<<<<<

Wenn ihr bei Enstehung des Meeriviruses reingeschaut habt dann könnt ihr euch vielleicht denken warum.

  1.  die Wohnung meiner Fellschnuten sollte bei euch mindestens aus einem großen geräumigen " Raum " bestehen ( bitte keine zu kleinen Käfige ) wo sie ausreichend Platz zum Toben , Spielen , Fressen und Schlafen haben.

  2. eine weitere Fellschnute ihrer Art sollte mindestens da sein denn es sind Rudeltiere . Stellt euch dazu Bitte einmal folgendes vor Ihr seit auf einer einsamen kleinen Insel ohne menschliche Gesellschaft und könnt mit niemandem Reden :( so würde es auch den Meeris gehen. Um glücklich zu sein brauchen sie einen Artgenossen mindestens !!!

  3. Meine Fellschnuten suchen ein schweinchengerechtes & verantwortungsbewußtes und wenn möglichst auch noch ein Endzuhause denn sie werden hier liebevoll aufgezogen und es gibt genügend Meeris die zum Wanderpokal werden oder gar schlimmeres.

  4. Sie sind in Sachen frische Vitamine sehr verwöhnt und hätten auch gerne weiterhin dieses als Hauptnahrung. Meeris können selbst kein Vitamin C bilden und ohne werden sie sehr schnell krank und sterben !!! Deshalb bekommt ihr von mir eine 4 Seiten lange Futterliste mit wo alles drauf steht was z.B. sehr viel Vitamin C enhält , sehr gesund ist , nicht so gesund ist ( z.B. Äpfel & Möhren da sie sehr Zuckerhaltig sind ) und was giftig ist.

 

Ich Bitte jeden der sich ein Meeri anschaffen möchte sich genau zu überlegen ob er wirklich bereit ist und die Möglichkeit hat sich bis zu 9 Jahren die Verantwortung , evt. Tierarztkosten usw für sein neues Familienmitglied übernehmen kann und möchte .

 6. Ich verkaufe nicht  an Zoohandlungen oder Versuchslabore , Reptilienhalter oder zur alleinigen Gesellschaft irgendeiner anderen Tierart !!!!!!

Die Fellschnuten hinter den Reserviert steht können trotzdem sehr gerne Angefragt werden denn nicht jeder meldet sich erneut der sie sich hat reserviert lassen :( Ich werde dann Bescheid sagen ob sie abgeholt worden sind oder nicht .

Die kleinen Fellschnuten werden ab einem Alter ab 3 - 4 Wochen vermittelt oder bis sie ein Mindestgewicht haben ab 300 g .



Das kommt u a auf das Geburtsgewicht an und auf die Entwicklung . Böcke , so sagt man und es hat sich auch schon bei anderen so bestättigt , werden ab einem Gewicht von 250 g bzw einem Alter ab 3 Wochen zeugungsfähig dieses stimmt aber nicht so ganz. Es kann passieren aber meistens kann man die kleinen Buben bis zu 4 Wochen oder gar 6 drin lassen und schauen wann es zum Hodenabstieg kommt . Dann sollten sie von den Mädels getrennt werden .

 Und eines wünschen sich meine und alle anderen Fellschnuten noch für ihre Zukunft !!!

DANKE !!!!

 

 


 

                               Service :

 

  • Wenn ihr euch für eines der Abgabeschnuten interessiert könnt ihr es euch gerne kostenlos reservieren lassen . Ich halte es sehr gerne für euch zurück

  • Dieses werde ich aber nur so lange anbieten können wie ihr euch auch FAIR verhaltet !! D.h. solltet ihr das reservierte Meeris aus was für Gründen auch immer nicht mehr haben wollen dann seit Bitte so fair und sagt mir rechtzeitig Bescheid !! Dann kann ich es wieder in die Vermittlung geben.

Solange es in der Richtung keine Probleme gibt werde ich diesen oben genannten kostenlosen Service weiterhin beibehalten können. Ansonsten werde ich es irgendwann leider so machen müßen wie andere Züchter und die Hälfte bzw den ganzen Betrag im vorraus für die Reservierung der Fellschnuten nehmen müssen und werde dann auch diesen nicht mehr zurückbezahlen wenn ihr es euch anders überlegen solltet.

  • Sollte sich ein Meeris was von mir stammt und was für eine Vergesellschaftung für eines von euch gedacht ist nicht mit eurem verstehen können wir sehr gerne den Versuchen machen es mit einem meiner Anderen zu versuchen um zu sehen ob es besser klappt. Dieses natürlich kostenlos. Da meine Meeris hier in Gruppen aufwachsen dürfen werden sie sehr gut sozialisiert und ich habe bis jetzt nur positive Rückmeldungen bekommen . Das muß aber nicht immer der Fall sein,     

  • Alle Meeris die von mir stammen ( auch ein Partner wenn ihr euch nur eines zur Gesellschaft für eure Fellschnute geholt habt ) können sehr gerne zum kostenlosen Krallenschneiden nach einer Terminabsprache vorbeikommen.

  • Wenn ihr aus irgendeinem Grund meine Meeris nach dem Erwerb nicht mehr halten könnt / wollt dann könnt ihr sie sehr gerne bei mir mit oder ohne Zubehör wieder kostenlos abgeben. BITTE setzt sie nicht irgendwo aus. In den meisten Fällen müßt ihr woanders eine Gebühr dafür bezahlen wenn ihr sie abgeben wollt. Ich möchte damit verhindern das meine liebevoll aufgezogenen Fellschnuten zum einem zum Wanderpokal werden oder andersweitig entsorgt werden. Uns liegt etwas an ihrer Zukunft.

  • Eine Urlaubsunterbringung ist auch möglich. Gegen eine kleine Futter und Unkostenbeteiligung z.B. für Einstreu die davon abhängt wie lange die Fellschnuten hierbleiben sollen.

Ich kann nur hoffen das ihr uns unseren Wunsch erfüllt mit dem Service des kostenlosen Abgabe und Verständnis dafür habt . Es ist schade was manchmal mit Tieren gemacht wird nur weil sie einem lästig geworden sind. Kinder oder andere Familienmitglieder setzt man auch nicht einfach aus , werden auch nicht in Mülltonnen entsorgt oder einfach irgendwo ausgesetzt.


Ich verfüttere hier Pellets der Firma Berkel. Es hat einen sehr hohen Vitamin C Gehalt und ist speziell für Meerschweinchen hergestellt worden. Die Tiere können nichts aussortieren und so bleibt nicht die Hälfte des Futters liegen. Die Hauptnahrung meiner Fellschnuten besteht aber allerdings zum größtem Teil aus 

 

      frischen Vitaminen mit viel Vitamin C Gehalt. Das Veterinäramt und einige andere Züchter die das Futter auch benutzen oder mit ihrem verglichen haben bestättigen mir das das Trockenfutter sehr gut ist. Ich beziehe dieses Futter von einer Firma aus Dülmen in einem 25 Kg Sack. Es gibt aber auch für den kleinen Verbraucher den 5 Kg Sack der dann auch mit der Post kommt.

Die Firma heißt Gartego

 http://www.gartego.de/




Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht


Tine`s süße Schnuten