Laurel & Hardy - Die komplette Filmchronik

     

  
Startseite
Gesamtübersicht
Darsteller
TV-Sendungen »
Kurzfilme 1927
Kurzfilme 1928
Kurzfilme 1929
Kurzfilme 1930
Kurzfilme 1931
Kurzfilme 1932
Kurzfilme 1933
Kurzfilme 1934
Kurzfilme 1935
Spielfilme 1931-35
Spielfilme 1936-40
Spielfilme 1941-51
Gastauftritte
Stans Solofilme
Ollis Solofilme
deutsche Komödien
Kontakt
Gästebuch
Impressum
 



Die Kurzfilme 1927



Hier sehen Sie eine illustrierte Kurzbeschreibung aller Filme des Komikerduos, die 1927 entstanden sind (sowie 2 Vorläufer). Zur ausführlichen Filmbesprechung kommen Sie, wenn Sie den Links "Zur ausführlichen Beschreibung" folgen. Sie können immer wählen, ob Sie die Kurzbeschreibung betrachten wollen, oder in der illustrierten ausführlichen Besprechung chronologisch von Film zu Film weitergeleitet werden möchten.

 
 
> Wissenswertes zu den Kurzfilmen 1927-28 <
Filmtechnik, Previews, Entstehung des Komikerduos
 

Vor 1927:


A Lucky Dog - Der Glückspilz

Stummfilm  / 16 min. / Erstveröffentlichung: Ende 1921

   

 

Im ersten Film, in dem Stan und Olli gemeinsam auftreten, lange bevor sie ein Komikerduo bilden, wirbt Stan um die Gunst einer Dame. Zwischenzeitlich wird er von Ganove Olli ausgeraubt, der später von dem Nebenbuhler der Dame engagiert wird, Stan zu beseitigen. Dabei erhält Stan Schützenhilfe von einem kleinen Hund...




Forty-Five Minutes From Hollywood – Diese Dame ist ein Kerl

Stummfilm / 17 min. / Erstveröffentlichung: 26. Dezember 1926

         

Olli und Stan besetzen in diesem ersten gemeinsamen Film in den Hal-Roach-Studios noch Nebenrollen. Eine Familie reist nach Hollywood und wird dort in einen Bankraub verwickelt, den sie fälschlicherweise für eine Filmaufnahme halten. Der als Frau verkleidete Bankräuber überwältigt Hauptdarsteller Glenn Tryon in einem Hotelzimmer und bemächtigt sich dessen Kleidung. Dem Geschädigten bleibt daher nichts anderes übrig, als sich in Frauenkleidern zu zeigen, und wird schon bald vom Hoteldetektiv (Olli) gejagt, der sich seinerseits Handgreiflichkeiten seiner eifersüchtigen Frau gefallen lassen muss, die ihn prompt der Untreue bezichtigt...



1927:

Duck Soup – Leichte Beute

Stummfilm / 20 min. / Erstveröffentlichung: 13. März 1927 


             


James Hives (Stan) und Marmaduke Maltravers (Olli) sind Landstreicher. Bevor sie zur Waldbrandbekämpfung rekrutiert werden, flüchten die beiden lieber und verstecken sich auf dem Anwesen von Oberst Bockschuss. Dieser ist unterwegs zu einer Safari. Somit haben unsere beiden Freunde also freie Bahn, und können es sich in der Villa des Obersten gut gehen lassen. Bis der richtige Hausherr unerwartet zurückkommt, um noch seinen vergessenen Pfeil und Bogen zu holen...






Slipping Wives – Haltlose Frauen

Stummfilm / 16 min. / Erstveröffentlichung: 3. April 1927


       


Olli arbeitet als Butler bei einer Dame, die mit einem Kunstmaler verheiratet ist, von dem sie sich allerdings sehr vernachlässigt fühlt. Als Lieferant Stan an der Tür klingelt, um neue Farben zu bringen (die Olli wenig später im Gesicht und auf dem Anzug hat), hält der Hausfreund ihn für geeignet, den Ehemann eifersüchtig zu machen. Der Ehemann wird im Laufe der Nacht jedoch derart eifersüchtig, dass er den Nebenbuhler erschießen will. Stan muss nun in einer wilden Verfolgungsjagd durch das Haus die Flucht ergreifen…


Love ´Em And Weep – Peggy Pimpernell

Stummfilm / 16 min. / Erstveröffentlichung: 3. April 1927

 

        


Titus Tillsbury (Finlayson) ist ein geachteter, verheirateter Geschäftsmann, der nun auch Bürgermeister werden will. Doch da rauscht seine verflossene Jugendsünde (Mae Busch) mit einem kompromittierenden Foto herein, um ihn damit zu erpressen. Da am Abend ein wichtiges Dinner mit Richter Chigger (Olli) stattfindet, beauftragt Titus seinen Sekretär (Stan), den Vamp aufzuhalten. Doch der wird deshalb gleich einer Affäre bezichtigt. Im Haus von Titus kommt es schließlich zum Showdown...