Laurel & Hardy - Die komplette Filmchronik

     

  
Startseite
Gesamtübersicht
Darsteller
TV-Sendungen »
Kurzfilme 1927
Kurzfilme 1928
Kurzfilme 1929
Kurzfilme 1930
Kurzfilme 1931
Kurzfilme 1932
Kurzfilme 1933
Kurzfilme 1934
Kurzfilme 1935
Spielfilme 1931-35
Spielfilme 1936-40
Spielfilme 1941-51
Gastauftritte
Stans Solofilme
Ollis Solofilme
deutsche Komödien
Kontakt
Gästebuch
Impressum
 



Harry Bernard

25 Filmauftritte

   

Harry Bernard 1930 in Another Fine Mess als Polizist und 1929 in Berth Marks

    

Wenn man in Laurel & Hardy-Filmen einen Polizisten spielt, durfte man nicht wasserscheu sein, wie die Szene aus Angora Love beweist. Rechts sehen wir Harry Bernard als LKW-Fahrer in Two Tars (1928)


Harry Bernard (1878 - 1940) spielte meist Kleinstrollen, vor allem Polizisten. Lediglich 1932 in
Any Old Port hatte er eine größere Rolle als Olli´s Freund und Boxpromoter Harry. Unter den mitgezählten Filmen sind auch die Gastauftritte berücksicht. Hier wirkte er 1930 in dem verschollen Farbfilm Rogue Song (Banditenlied) mit.


Harry Bernard wirkte in folgenden Laurel & Hardy-Filmen mit:

(enthält Direktlinks zur jeweiligen Filmbeschreibung)


Kurzfilme:


1928: Two Tars – Das Zerlegen von Kraftwagen
(LKW-Fahrer)

1929: Liberty – Dick und Doof in Freiheit dressiert
(Fischhändler)

1929:
Wrong Again – Blinde Wut
(Detektiv)

1929:
That`s my Wife – Der Sturz auf den Gatten
(Kellner)

1929:
Berth Marks – In einem Bett
(Bahnreisender)

1929:
Men O´War – Dick und Doof als Matrosen
(Polizist)

1929:
The Perfect Day – Dick und Doof machen eine Landpartie
(freundlicher Nachbar)

1929:
Bacon Grabbers – Die rächende Dampfwalze
(Polizist)

1929:
Angora Love – Die nächtliche Ziegenwäsche
(Polizist)

1930:
Night Owls - Dick und Doof als Einbrecher
(Polizist)

1930: The Laurel and Hardy Murder Case - Spuk um Mitternacht
(Bahnreisender - nur in der französischen und spanischen Version)

1930:
Another Fine Mess - Endstation Villa Bockschuß
(Polizist)

1931:
Laughing Gravy – Alle Hunde lieben Stan
(Polizist)

1932:
Any Old Port – Bitteres Seemannslos
(Boxpromoter)

1933:
The Midnight Patrol – Dick und Doof als Polizisten
(Gefängnisbesucher)

1934:
The Live Ghost – Spuk an Bord
(Barkeeper Joe)


Spielfilme:

1930: Rogue Song - Banditenlied - verschollen -
(Wächter)

1931:
Pardon Us – Hinter Schloss und Riegel
(Gefängniswärter)

1933:
The Devil Brothers (Fra Diavolo) – Die Teufelsbrüder
(Bandit / Betrunkener)

1933:
Sons of the Desert – Die Wüstensöhne
(Barkeeper / Polizist)

1936:
The Bohemian Girl – Das Mädel aus dem Böhmerwald
(Ausrufer)

1936:
Our Relations – Die Doppelgänger
(1. Polizei-Offizier)

1937:
Way Out West – Zwei ritten nach Texas
(Mann, der an der Bar isst, und sich beschwert, weil das Steak zu zäh ist)

1940:
A Chump at Oxford – Dick und Doof in Oxford
(Polizist)

1940:
Saps At Sea – Abenteuer auf Hoher See
(Kapitän der Küstenwache)


    

Harry Bernard 1931 in Pardon Us und 1932 als Boxpromoter in Any Old Port.





Bildnachweis:

  • Ronald Grant Archive
  • Britisch Film Institute
  • Kinowelt GmbH
  • Kirch Media Group
  • Centre for Contemporary Arts




Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Freunde finden leicht gemacht