Handwerkerpark Tübingen

 

Home
Firmen
Sommerfest 2016
Programm 12.6.2016
Veranstaltungen
Anfahrt
Gästebuch
Kontakt
Links
Historie
Presse
Impressum


Das Gewerbegebiet Handwerkerpark in der Weststadt Tuebingens wurde 1997 auf dem ehemaligen Zankergelaende gegruendet.
Charakteristisch fuer den Handwerkerpark sind die gebogenen Daecher der vorwiegend handwerklich ausgerichteten Betriebe.

Im April 2009 wurde der Handwerkerpark in Richtung Unterjesingen mit dem Gartencenter Sinner erweitert, eine Bereicherung fuer den oekologisch orientierten Handwerkerpark.
Begruente Dachflaechen und Niedrigenergiebauweise sind weitere Charakteristika des juengsten Tuebinger Gewerbegebiets. Drei Firmen des Handwerkerparkes waren beim Oeko-Audit und der EMAS Zertifizierung dabei.
Neu ist auch die Fortfuehrung des Gewerbegebiets gegenueber der Gaertnerei Sinner mit Aldi, BabyMaxx, Daenischem Bettenlager, einem Pflegedienst und einem KFZ-Service.

Traditionell findet alle drei Jahre ein anspruchsvoller Tag der offenen Tueren statt.

An diesem Tag zeigen die beteiligten Firmen, was sie leisten koennen und sorgen zusaetzlich fuer ein ausgewogenes, interessantes Programm, so geschehen zum Beispiel am Tag der offenen Tueren im Jahre 2006. Da gab es Attraktionen fuer Kinder mit den bekannten Komoedianten der Knoba Comedy (www.knoba.de), hochwertige Musik von den Gluzgern (www.gluzger.de) und der Louisiana Funky Butts Brassband (www.lfweb.de)
und eine ganz spezielle Ausstellung im Haus des Uebergangs bei Rilling und Partner ueber Afrikanische Bestattungskultur in Ghana. Hierzu wurden extra 5 ganz besondere Saerge direkt aus Ghana eingefuehrt und ein Kunsthandwerkerdorf aufgebaut.


Auch die kulinarische Seite kommt nie zu kurz: von Flammkuchen, Haehnchen vom Grill, Maultaschen und ghanaischer Kochkunst, ueber die Rote Wurst bis hin zu Kaffee und Kuchen. Auch Getraenke in allen Variationen werden immer angeboten.

So geschehen auch an den letzten Tagen der offenen Tueren 2009 und 2011.

Durch die Verschiedenartigkeit der Betriebe und Einrichtungen ist mittlerweile ein sehr interessantes Miteinander entstanden:

Handwerksbetriebe wie Orthopaedie, Zimmerei, Flaschnerei und Elektriker, jeweils mit Fachgeschaeft, und ein Stukkateur. Daneben findet man inzwischen BabyMaxx auf dem ALDI-Areal fuer alles, was man zu einem gelungenen Start ins Leben braucht, den Pflegedienst Mobile Hauskrankenpflege MHP und das Bestattungshaus fuer alles, was man am Ende des Lebens braucht.
Auch fuer die Freizeit ist mit einem Tauchsportcenter gesorgt. Seit 2009 ist die Lebenshilfe mit ihrer Ausbildungsabteilung angesiedelt, IHK und Handwerkskammer teilen sich ein Gebaeude.
Auf der Rueckseite des Handwerkerparks in der Sindelfinger Strasse befinden sich neben der groessten Tuebinger Baeckerei, ein Dachdecker, ein Elektriker, ein Outlet fuer
Accessoires, eine Autowerkstatt, ein Moebelhaus, zwei Schreinereien, ein Garten-Landschaftsbau-Betrieb und eine Staudengaertnerei.

Die Zukunft? Ein gutes, konstruktives Miteinander zum Wohle der Kunden!






























































































































Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage. Kontakt

Kostenlose Homepage von rePage.de


Anzeige:    Flirten und Bilder bewerten - Lovemission.de